Wein des Monats Dezember 2011

 

Unwiderstehlich leicht und rot!

2010 Portugieser „Premium“

Weingut Wassmann

€ 8,50

Es gibt eine große Nachfrage nach leichten aber charaktervollen Rotweinen, aber kaum solche Weine im Markt. Meistens sind leichte Rotweine billig, eindimensional und falls sie aus Übersee stammen, werden sie häufig mit Traubenmostkonzentrat gesüßt, um ihre Schwächen zu vertuschen – die Liebfraumilch unserer Zeit. Um ehrlich zu sein: ich finde, die Mehrheit dieser „Gewächse“ schmecken gruselig. Rotweine beziehen einen beachtlichen Teil ihres Charakters aus den natürlichen Gerbstoffen, die während der Gärung aus den Trauben extrahiert werden. Und mit geschmacklich interessanten Menge davon im Wein neigt dieser dazu schwer zu wirken. Einen richtig guten leichten Rotwein zu erzeugen ist so schwierig, wie die Nordwand des Eigers mit einem Hand auf den Rücken gebunden zu besteigen!

Der 2010 Portugieser „Premium“ von Ralf Wassmann und Susann Hanauer aus ihrem kleinen Bio-Weingut in Villány im Süden Ungarns ist ein seltener Volltreffer in dieser Stilrichtung. Das beginnt mit dem hinreißenden Duft nach reifen Himbeeren. Darauf folgt eine geniale Harmonie von saftiger Frucht, großartiger Frische und sanftherben Gerbstoffen. Der Wein ist all das, was Beaujolais sein sollte, aber quasi nie ist. Man braucht nur den Kork zu ziehen und zu trinken (mit oder ohne Essen). Wahrscheinlich werden Sie staunen, wie schnell die Flasche leer ist. Und die Preis-Leistung ist spitze.

Übrigens: Horst Hummel, bei dem man diesen Wein bestellen kann, ist kein normaler Weinhändler. Bitte seien Sie bei der Lieferung ein wenig geduldig. Mehr über ihn kann man hier unter Berlin Wine People lesen.

€ 8,50

von Horst Hummel

Villány – Berlin

Email: hh@weingut-hummel.com

Siehe auch: www.weingut-wassmann.com

This entry was posted in Wein des Monats@de. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *